Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Schneller Versand per DHL
Hotline +49 30 960 65 301
Filter
Elektrischer Durchlauferhitzer EPJ.P Primus 230V mit 4.4 oder 5.5 kW
Bemessungsleistung: 4.4 kW
Kleindurchlauferhitzer Kospel EPJ.P Primus 4.4 oder 5.5 kW Elektrischer Kleindurchlauferhitzer der Kospel EPJ.P Primus Serie mit 4.4 oder 5.5 kW Leistung. Bei dem EPJ.P handelt es sich um einen drucklosen (offenes System) Klein-Durchlauferhitzer, welcher für die Warmwasserversorgung einer Zapfstelle (Niederdruck) geeignet ist. Bei diesen Heizgeräten handelt es sich um einphasige, hydraulisch gesteuerte 230V-Geräte. Erwärmt wird das Wasser direkt an einer Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird. Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege können vermieden werden. Das Gerät ist drucklos und vorgesehen für die Übertisch-Montage und liefert relativ konstante Wunschtemperaturen bis zur maximalen Leistung. Die einstufig gesteuerte Heizleistung schaltet sich automatisch ein, sobald Wasser durch das Gerät strömt. Zum Einschalten ist die Mindestdurchflussmenge zwingend erforderlich. Eine Warmwasser Wunschtemperatur wird durch Beimischen an der Armatur sowie über den Mengenregler im Gerät eingestellt.Die mitgelieferte Niederdruck Armatur sowie die Feinstrahlbrause optimieren den Nutzungskomfort deutlich und sind optimal auf den Durchlauferhitzer abgestimmt.Der Durchlauferhitzer verfügt zudem über eine Übertemperatursicherung sowie Betriebskontrollleuchte. Technische Details Typ EPJ.P-4.4 EPJ.P-5.5 Bemessungsleistung 4.4 kW 5.5 kW Bemessungsstrom 19.1 A 23.9 A Absicherung 20 A 25 A Leitungsquerschnitt 3 x 2.5 mm² Bemessungspannung 1-phasig 230 Volt Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart IP25   Bauart Drucklos (offen) Montageart Übertisch Steuerung Hydraulisch Zapfstellen eine Zapfstelle zeitgleich Heizsystem Kupferrohrheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 2.1 l/min 2.7 l/min Mindestfließdruck ca. 0.12 Mpa (1.2 bar) Nenndruck 0.12 - 0.6 MPa (1.2 - 6 bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll   Maße (H/B/T) 200 x 215 x 95 mm (ohne Armatur) Gewicht ca. 2.8 kg Regelventil Für die Einstellung der maximalen Durchflussmenge bei optimaler Wassertemperatur. Unsere Anwendungsempfehlung Dusche in Garten, Ferienhaus oder Wochenendhäuschen In denen Geräte mit höheren Anschlussleistungen nicht möglich sind oder ein niedriger Duschkomfort akzeptiert werden kann. Feinstrahlbrause und Armatur optimiert den Nutzungskomfort deutlich Kupferrohrheizsystem Zuverlässige Technologie und sicherer Schutz gegen Luftblasen und Verschmutzungen. Die Auslauftemperatur ist abhängig von der Kaltwasser-Einlauftemperatur Temperaturerhöhungen um 30°C bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C Einlauftemperatur EPJ.P 4.4 kW 2,1 l/min. EPJ.P 5.5 kW 2,7 l/min. Bitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montiertem Strahlregler laufen ca. 5-7 Liter pro Minute aus dem Wasserhahn. Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen,  der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.

189,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer EPJ.P U Primus 230V 4.4 oder 5.5 kW
Bemessungsleistung: 4.4 kW
Kleindurchlauferhitzer Kospel EPJ.P U Primus 4.4 oder 5.5 kW Elektrischer Kleindurchlauferhitzer der Kospel EPJ.P U Primus Serie mit 4.4 oder 5.5 kW Leistung. Bei dem EPJ.P U handelt es sich um einen drucklosen (offenes System) Klein-Durchlauferhitzer, welcher für die Warmwasserversorgung einer Zapfstelle (Niederdruck) geeignet ist. Bei diesen Heizgeräten handelt es sich um einphasige, hydraulisch gesteuerte 230V-Geräte. Erwärmt wird das Wasser direkt an einer Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird. Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege können vermieden werden. Das Gerät ist drucklos und vorgesehen für die Übertisch-Montage direkt neben dem Duschbereich oder über ein Handwaschbecken und liefert relativ konstante Wunschtemperaturen bis zur maximalen Leistung. Zeitgleich darf lediglich eine Zapfstelle verwendet werden. Die einstufig gesteuerte Heizleistung schaltet sich automatisch ein, sobald Wasser durch das Gerät strömt. Zum Einschalten ist die Mindestdurchflussmenge zwingend erforderlich. Eine Warmwasser Wunschtemperatur wird durch Beimischen an der Armatur sowie über den Mengenregler im Gerät eingestellt. Die mitgelieferte Niederdruck Armatur für Waschbecken und Dusche sowie die Feinstrahlbrause optimiert den Nutzungskomfort deutlich und sind optimal auf den Durchlauferhitzer abgestimmt. Der Durchlauferhitzer verfügt zudem über eine Übertemperatursicherung sowie Betriebskontrollleuchte. Technische Details Typ EPJ.P U-4.4 EPJ.P U-5.5 Bemessungsleistung 4.4 kW 5.5 kW Bemessungsstrom 19.1 A 23.9 A Absicherung 20 A 25 A Leitungsquerschnitt 3 x 2.5 mm² Bemessungspannung 1-phasig 230 Volt Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart IP25   Bauart Drucklos (offen) Montageart Übertisch Steuerung Hydraulisch Zapfstellen 2 Entnahmestellen / eine zeitgleich Heizsystem Kupferrohrheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 2.1 l/min 2.7 l/min Mindestfließdruck ca. 0.12 Mpa (1.2 bar) Nenndruck 0.12 - 0.6 MPa (1.2 - 6 bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll   Maße (H/B/T) 200 x 215 x 95 mm (ohne Armatur) Gewicht ca. 2.8 kg Regelventil Für die Einstellung der maximalen Durchflussmenge bei optimaler Wassertemperatur. Unsere Anwendungsempfehlung Dusche in Garten, Ferienhaus oder Wochenendhäuschen In denen Geräte mit höheren Anschlussleistungen nicht möglich sind oder ein niedriger Duschkomfort akzeptiert werden kann. Feinstrahlbrause und Armatur für Waschbecken optimiert den Nutzungskomfort deutlich Kupferrohrheizsystem Zuverlässige Technologie und sicherer Schutz gegen Luftblasen und Verschmutzungen. Die Auslauftemperatur ist abhängig von der Kaltwasser-Einlauftemperatur Temperaturerhöhungen um 30°C bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C Einlauftemperatur EPJ.P U 4.4 kW 2,1 l/min. EPJ.P U 5.5 kW 2,7 l/min. Bitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer. Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Liter pro Minute aus dem Wasserhahn. Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen,  der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.

229,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer EPMH 7.5-8.5 kW hydraulische Steuerung
Bemessungsleistung: 7.5 kW
Elektrischer Durchlauferhitzer EPMH 7.5-8.5 kW Durchlauferhitzer der Kospel EPMH Serie mit hydraulischer SteuerungWo kleine Mengen heißes Wasser benötigt werden, macht sich der hydraulisch gesteuerte 230 Volt Durchlauferhitzer bezahlt.Bei diesen Warmwassererzeugern handelt es sich um einphasige 230V-Geräte, die Warmwasser für mehrere Zapfstellen bereitstellen können.Aufgrund der hydraulischen Steuerung kann jedoch nur eine Zapfstelle zeitgleich verwendet werden, um Temperaturschwankungen auszuschließen.Über den Leistungsschalter lässt sich das druckfeste Gerät in den Spar- (2/3 Leistung) oder Vollbetrieb schalten.Zusätzlich verfügt der EPMH  über eine automatische, hydraulische Leistungsschaltung, welche je nach Schaltstufe (abhängig vom Durchfluss) die volle oder halbe Leistung schaltet und somit zur Energieeinsparung beiträgt.Er zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und seine unkomplizierte Montage aus. Mit seiner Einbautiefe von gerade 110 mm und nur 200 mm Breite findet er fast überall seinen Platz.Erwärmt wird das Wasser nahe der Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird. Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege werden so gut wie vollständig vermieden.Sobald eine Entnahmestelle geöffnet wird, registriert die hydraulische Steuerung den Fließdruck und die Durchflussmenge im Gerät und schaltet die Heizleistung ein, sobald der Mindestfließdruck von 0.15 MPa überschritten wird.Der Betrieb mit druckfester Standard-Armatur ist notwendig. Technische Details Typ EPMH-7.5 EPMH-8.0 EPMH-8.5 Bemessungsleistung 7.5 kW 8.0 kW 8.5 kW Bemessungsstrom 34.1 A 36.4 A 38.6 A Absicherung 40 A 40 A 40 A Leitungsquerschnitt 3 x 6 mm² Bemessungspannung 1-phasig 230V Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart  Elektroanschluss oben IP25 / unten IP24   Bauart Druckfest (geschlossen) Montageart Wasseranschlüsse auf Rückseite (optional Umrüstsatz für oben oder unten) Steuerung Hydraulisch Zapfstellen eine Zapfstelle zeitgleich Heizsystem Kupferrohrheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 3.60 l/min 3.80 l/min 4.10 l/min Mindestfließdruck 0.10 Mpa (1.0 bar) Nenndruck 0.10-1 Mpa (1-10 bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll Stutzenabstand 100 mm     Besonderheiten Automatische zweistufige Leistung   Leistungsschalter manuell Voll- oder Sparbetrieb   Maße (H/B/T) 350 x 200 x 110 mm Gewicht ca. 3.3 kg Unsere AnwendungsempfehlungEinzel und Mehrfach Warmwasserversorgung (mehrere Entnahmestellen für warmes Wasser, nur eine Zapfstelle wird zeitgleich verwendet)Handwaschbecken, Küchenspüle, Teeküche, AusgussbeckenLeistungsschalterReglerknopf ermöglicht eine Einstellung im Voll- oder SparbetriebZweistufige Leistung, hydraulisch gesteuertAutomatische Einschaltung der zweistufigen Leistung abhängig von der DurchflussmengeKupferrohrheizsystem  Zuverlässige Technologie und sicherer Schutz gegen Luftblasen und WasserverschmutzungenDie Auslauftemperaturist abhängig von der Kaltwasser-EinlauftemperaturBei Temperaturerhöhungen um 30°C sind die folgenden Liter Leistungen möglichzum Beispiel bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPMH 7.5 kW 3.6 Liter/MinuteEPMH 8.0 kW 3.8 Liter/MinuteEPMH 8.5 kW 4.1 Liter/MinuteDie maximale Wassertemperatur ist abhängig von der Wasserdurchflussmenge. Je geringer die Durchflussmenge desto höhere Maximaltemperaturen können erreicht werden.Das untere Limit bildet die Mindestdurchflussmenge an einem Durchlauferhitzer, an dem die Heizleistung überhaupt einschaltet.Bitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Liter pro Minute aus dem Wasserhahn.Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen, der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.

219,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer EPO.D Untertisch
Bemessungsleistung: 4.0 kW
Durchlauferhitzer Kospel EPO.D Amicus 4-5-6 kW Untertisch Elektrischer Kleindurchlauferhitzer der Kospel EPO.D Amicus Serie 4-6kW Bezahlt macht sich der hydraulisch gesteuerte elektrische Mini-Durchlauferhitzer, wo des Öfteren kleine Mengen handwarmen Wassers benötigt werden.Erwärmt wird das Wasser direkt an der Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird.Dieser kleine Durchlauferhitzer zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und seine unkomplizierte Montage aus.Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege können vermieden werden.Die Bedienung mehrerer Entnahmestellen ist mit dem EPO Warmwasserbereiter möglich. Aufgrund der hydraulischen Steuerung kann nur eine Zapfstelle zeitgleich verwendet werden um Temperaturschwankungen zu verhindern.Das Gerät ist druckfest und für die Untertischmontage vorgesehen und liefert annähernd konstante Wunschtemperaturen bis zur maximalen Leistung.Die einstufig gesteuerte Heizleistung schaltet sich automatisch ein, sobald Wasser durch das Gerät strömt.Zum Einschalten ist die Mindestdurchflussmenge zwingend erforderlich.Die Warmwasser Wunschtemperatur wird durch Beimischen an der Armatur sowie über den Mengenregler im Gerät eingestellt. Betrieb mit druckfester Standard-Armatur nötig Technische Details Typ EPO.D4 EPO.D5 EPO.D6 Bemessungsleistung 4 kW 5 kW 6 kW Bemessungsstrom 17.4 (8.7 *) A 21.7 (10.9 *) A 26.1 (13.0 *) A Absicherung 20 (10 *) A * 26 (16 *) A 32 (16) A Leitungsquerschnitt 3x2.5 (4x1.5 *) mm² 3x2.5 (4x1.5 *) mm² 3 x 4 (4x2.5 *)mm² Bemessungspannung 1-phasig 230 Volt / 2-phasig 400V 2N Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart IP24   Bauart Druckfest (geschlossen) Montageart Untertisch Steuerung Hydraulisch Zapfstellen eine Zapfstelle zeitgleich Heizsystem Kupferrohrheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 1.9 l/min 2.4 l/min 2.9 l/min Mindestfließdruck ca. 0.12 Mpa (1.2 bar) Nenndruck 0.12 - 0.6 MPa (1.2 - 6 bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll Stutzenabstand 110 mm   Maße (H/B/T) 210 x 230 x 90 mm Gewicht ca. 2.4 kg * Werte für 400V 2N Anschluss RegelventilFür die Einstellung der maximalen Durchflussmenge bei optimaler Wassertemperatur.Unsere AnwendungsempfehlungEinzel-Warmwasserversorgung ( eine Entnahmestelle für handwarmes Wasser)Elektrische Warmwasserbereitung für ein Handwaschbecken eines Gäste-WC´sin Büros, Läden, Gaststätten oder PraxenKupferrohrheizsystemZuverlässige Technologie und sicherer Schutz gegen Luftblasen und Verschmutzungen.Die Auslauftemperaturist abhängig von der Kaltwasser-EinlauftemperaturTemperaturerhöhungen um maximal 30°C sind möglichEPO-D4 4KW 1,9 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPO-D5 5KW 2,4 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPO-D6 6KW 2,9 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturBitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Litern pro Minute aus dem Wasserhahn. Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen, der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.Wird von Ihnen heißes Wasser benötigt wie z.B. in einer Küche sollten Sie auf einen unseren größeren Durchlauferhitzern setzen.

Varianten ab 109,95 €*
119,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer EPO.G Übertisch
Bemessungsleistung: 4.0 kW
Durchlauferhitzer Kospel EPO.G Amicus 4-5-6 kW Übertisch Elektro Mini-Durchlauferhitzer der Kospel EPO.G Amicus Serie 4-6kWBezahlt macht sich der hydraulisch gesteuerte elektrische Kleindurchlauferhitzer, wo des Öfteren kleine Mengen handwarmen Wassers benötigt werden.Erwärmt wird das Wasser direkt an der Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird.Dieser kleine Durchlauferhitzer zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und seine unkomplizierte Montage aus.Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege können vermieden werden.Die Bedienung mehrerer Entnahmestellen ist mit dem EPO Warmwasserbereiter möglich. Aufgrund der hydraulischen Steuerung kann nur eine Zapfstelle zeitgleich verwendet werden um Temperaturschwankungen zu verhindern.Das Gerät ist druckfest und für die Untertischmontage vorgesehen und liefert annähernd konstante Wunschtemperaturen bis zur maximalen Leistung.Die einstufig gesteuerte Heizleistung schaltet sich automatisch ein, sobald Wasser durch das Gerät strömt.Zum Einschalten ist die Mindestdurchflussmenge zwingend erforderlich.Die Warmwasser Wunschtemperatur wird durch Beimischen an der Armatur, sowie über den Mengenregler im Gerät eingestellt.Betrieb mit druckfester Standard-Armatur möglich > Technische Details Typ EPO.G4 EPO.G5 EPO.G6 Bemessungsleistung 4 kW 5 kW 6 kW Bemessungsstrom 17.4 (8.7 *) A 21.7 (10.9 *) A 26.1 (13.0 *) A Absicherung 20 (10 *) A * 26 (16 *) A 32 (16) A Leitungsquerschnitt 3x2.5 (4x1.5 *) mm² 3x2.5 (4x1.5 *) mm² 3 x 4 (4x2.5 *)mm² Bemessungspannung 1-phasig 230 Volt / 2-phasig 400V 2N Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart IP24   Bauart Druckfest (geschlossen) Montageart Übertisch Steuerung Hydraulisch Zapfstellen eine Zapfstelle zeitgleich Heizsystem Kupferrohrheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 1.9 l/min 2.4 l/min 2.9 l/min Mindestfließdruck ca. 0.12 Mpa (1.2 bar) Nenndruck 0.12 - 0.6 MPa (1.2 - 6 bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll Stutzenabstand 110 mm   Maße (H/B/T) 210 x 230 x 90 mm Gewicht ca. 2.4 kg * Werte für 400V 2N Anschluss RegelventilFür die Einstellung der maximalen Durchflussmenge bei optimaler Wassertemperatur.Unsere AnwendungsempfehlungEinzel-Warmwasserversorgung ( eine Entnahmestelle für handwarmes Wasser)Elektrische Warmwasserbereitung für ein Handwaschbecken eines Gäste-WC´sin Büros, Läden, Gaststätten oder PraxenKupferrohrheizsystemZuverlässige Technologie und sicherer Schutz gegen Luftblasen und Verschmutzungen.Die Auslauftemperaturist abhängig von der Kaltwasser-EinlauftemperaturTemperaturerhöhungen um maximal 30°C sind möglichEPO-G4 4KW 1,9 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPO-G5 5KW 2,4 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPO-G6 6KW 2,9 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturBitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Litern pro Minute aus dem Wasserhahn.Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen,der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.

119,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer EPO2 Untertisch und Übertisch
Bemessungsleistung: 3.5 kW
Durchlauferhitzer Kospel EPO2 Amicus 3,5-6 kW Übertisch oder Untertisch Elektrischer Kleindurchlauferhitzer der Kospel EPO2 Amicus Serie 3,5 - 6,0 kW ist der langersehnte Nachfolger der EPO1 Serie.Bezahlt macht sich der hydraulisch gesteuerte Mini-Durchlauferhitzer, wo des Öfteren kleine Mengen handwarmen Wassers benötigt werden.Dieser kleine Durchlauferhitzer zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und seine unkomplizierte Montage aus.Besonders macht ihn die Möglichkeit als Untertisch oder Übertisch Gerät zu verwenden.Erwärmt wird das Wasser direkt an der Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird.Durch kurze Leitungswege können Energie- und Wasserverluste nahezu vollständig verhindert werden. Es ist möglich den EPO2 Warmwasserbereiter für die Bedienung von mehreren Zapfstellen zu verwenden. Aufgrund der einstufig hydraulischen Steuerung kann jedoch nur eine Zapfstelle zeitgleich verwendet werden um Temperaturschwankungen auszuschließen.Das Gerät ist druckfest und liefert annähernd konstante Wunschtemperaturen bis zur maximalen Leistung. Beim Aufdrehen der Amatur am Wasserhahn wird das automatische Einschalten des Heizbetriebes bei Wasserentnahme bewirkt. Zum Einschalten ist die angegebene Mindestdurchflussmenge für den reibungslosen Betrieb unbedingt notwendig. Dieses ist in der Regel keinerlei Problem. Die Warmwasser Wunschtemperatur wird durch Beimischen an der Armatur.Betrieb mit druckfester Standard-Armatur ist notwendig. Technische Details Typ EPO2-3 EPO2-4 EPO2-5 EPO2-6 Bemessungsleistung 3.5 kW 4.4 kW 5.5 kW 6.0 kW Bemessungsstrom 15.2 A 19.1 A 23.9 A 26.1 A Absicherung 20 A 20 A 25 A 32 A Leitungsquerschnitt 3 x 1.5 mm² 3 x 2.5 mm² 3 x 2.5 mm² 3 x 4 mm² Bemessungspannung 1-phasig 230 Volt Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart IP24   Bauart Druckfest (geschlossen) Montageart Untertisch oder Übertisch Steuerung Hydraulisch Zapfstellen 1 Entnahmestelle Heizsystem Blankdrahtheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 1.7 l/min 2.1 l/min 2.7 l/min 2.9 l/min Mindestfließdruck ca. 0.12 Mpa (1.2 bar) Nenndruck 0.12 - 0.6 MPa (1.2 - 6 bar) Wasseranschluss G 3/8 Zoll Stutzenabstand 80 mm   Maße (H/B/T) 200 x 170 x 80 mm Gewicht ca. 2 kg       Universelle Montage-Möglichkeit Der kleine Durchlauferhitzer kann sowohl Über- als auch Untertisch montiert werden.Unsere AnwendungsempfehlungEinzel-Warmwasserversorgung ( eine Entnahmestelle für handwarmes Wasser)Elektrische Warmwasserbereitung für ein Handwaschbecken eines Gäste-WC´sin Büros, Läden, Gaststätten oder PraxenBlankdrahtheizsystemZuverlässige Technologie Die Auslauftemperaturist abhängig von der Kaltwasser-EinlauftemperaturTemperaturerhöhungen um maximal 30°C sind möglichEPO2-3 3,5 kW 1,7 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturitzerEPO2-4 4,4 kW 2,1 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturitzerEPO2-5 5,5 kW 2,6 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturEPO2-6 6,0 kW 2,9 l/min. bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturBitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Litern pro Minute aus dem Wasserhahn.Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen, der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist. Wird von Ihnen heißes Wasser benötigt, wie z.B. in einer Küche, sollten Sie auf einen unserer größeren Durchlauferhitzer setzen.

129,95 €*
Elektrischer Durchlauferhitzer PPH2 9-21 kW hydraulische Steuerung
Bemessungsleistung: 9.0 kW
Durchlauferhitzer Kospel PPH2 9-21kW Durchlauferhitzer der Kospel PPH2 Serie mit hydraulischer Steuerung und hohen Leistungen.Bezahlt macht sich der hydraulisch gesteuerte 400 Volt Durchlauferhitzer, wo kleine bis große Mengen heißes Wasser benötigt werden.Bei diesen Warmwassererzeugern handelt es sich um dreiphasige 400V-Geräte, die Warmwasser für mehrere Zapfstellen bereitstellen können.Aufgrund der hydraulischen Steuerung kann jedoch nur eine Zapfstelle zeitgleich verwendet werden um Temperaturschwankungen auszuschließen.Über den Leistungsschalter lässt sich das druckfeste Gerät in den Spar- (2/3 Leistung) oder Vollbetrieb schalten.Zusätzlich verfügt der PPH2 über eine automatische, hydraulische Leistungsschaltung, welche je nach Schaltstufe (abhängig vom Durchfluss) die volle oder halbe Leistung schaltet und somit zur Energieeinsparung beiträgt. Er zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und seine unkomplizierte Montage aus. Mit seiner Einbautiefe von gerade 126 mm und nur 245 mm Breite findet er fast überall seinen Platz. Erwärmt wird das Wasser nahe der Zapfstelle und immer nur dann, wenn es benötigt wird. Energie- und Wasserverluste durch lange Leitungswege werden so gut wie vollständig vermieden. Sobald eine Entnahmestelle geöffnet wird, registriert die hydraulische Steuerung den Fließdruck sowie die Durchflussmenge im Gerät und schaltet die Heizleistung ein, sobald der Mindestfließdruck von 0.25 MPa überschritten wird.Der Betrieb mit druckfester Standard-Armatur ist notwendig. Technische Details Typ PPH2-9 PPH2-12 PPH2-15 PPH2-18 PPH2-21 Bemessungsleistung 9 kW 12 kW 15 kW 18 kW 21 kW Bemessungsstrom 3x13.0 A 3x17.3 A 3x21.7 A 3x26.0 3x30.3 Absicherung 16 A 20 A 25 A 32 A 40 A Leitungsquerschnitt 4x1.5mm² 4x2.5mm² 4x2.5 mm² 4x4mm² 4x4mm² Bemessungspannung 3-phasig 400V Elektroanschluss Festanschluss Energieeffizienzklasse A (Spektrum A+ bis F) Schutzart  Elektroanschluss oben IP25 / unten IP24   Bauart Druckfest (geschlossen) Montageart Wasseranschlüsse auf Rückseite (optional Umrüstsatz für oben oder unten) Steuerung Hydraulisch Zapfstellen eine Zapfstelle zeitgleich Heizsystem Blankdrahtheizsystem Kindersicherung Nein Solartauglich Nein   Warmwasserleistung bei 30° 4.30 l/min 5.80 l/min 7.20 l/min 8.70 l/min 10.1 l/min Mindestfließdruck 0.15 Mpa (1.5 bar) 0.15 Mpa (1.5 bar) 0.15 Mpa (1.5 bar) 0.2 Mpa (2 bar) 0.25 Mpa (2.5 bar) Nenndruck 0.15-1 MPa(1-10bar) 0.15-1 MPa(1-10bar) 0.15-1 MPa(1-10bar) 0.2-1MPa(2-10bar) 0.2.5-1MPa(2.5-10bar) Wasseranschluss G 1/2 Zoll Stutzenabstand 100 mm     Besonderheiten Automatische zweistufige Leistung   Leistungsschalter manuell Voll- oder Sparbetrieb   Maße (H/B/T) 440 x 245 x 126 mm Gewicht ca. 5.2 kg Unsere Anwendungsempfehlung Einzel und Mehrfach Warmwasserversorgung (mehrere Entnahmestellen für warmes Wasser, maximal eine Zapfstelle wird zeitgleich verwendet)    9 kW 1 oder 2 kleine Handwaschbecken, Küchenspüle, Teeküche, Ausgussbecken 12-15 kW Duschbad (Handwaschbecken, Dusche), Küchenspüle und Handwaschbecken, 2 Handwaschbecken etc.18-21 kW Vollbad (Handwaschbecken, Dusche, Badewanne)LeistungsschalterReglerknopf ermöglicht eine Einstellung im Voll- oder SparbetriebZweistufige Leistung, hydraulisch gesteuertAutomatische Einschaltung der zweistufigen Leistung abhängig von der DurchflussmengeBlankdrahtheizsystem Zuverlässige Technologie und verkalkungsresistentDie Auslauftemperaturist abhängig von der Kaltwasser-EinlauftemperaturBei Temperaturerhöhungen um 30°C sind die folgenden Liter Leistungen möglichzum Beispiel bei 40°C Auslauftemperatur und 10 °C EinlauftemperaturPPH2   9 kW 4.3 Liter/MinutePPH2  12 kW 5.8 Liter/MinutePPH2  15 kW 7.2 Liter/MinutePPH2  18 kW 8.7 Liter/MinutePPH2  21 kW 10.1 Liter/MinuteDie maximale Wassertemperatur ist abhängig von der Wasserdurchflussmenge. Je geringer die Durchflussmenge desto höhere Maximaltemperaturen können erreicht werden. Das untere Limit bildet die Mindestdurchflussmenge an einem Durchlauferhitzer, an dem die Heizleistung überhaupt einschaltet.Bitte beachten Sie, dass die Kaltwasser-Einlauftemperaturen im Winter deutlich geringer sind als im Sommer.Bei einem Waschbecken im Badezimmer einer Wohnung mit montierten Strahlregler laufen ca. 5-7 Litern pro Minute aus dem Wasserhahn. Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen, der Ihnen auch bei der Einholung der Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.

189,95 €*

Hydraulischer Durchlauferhitzer

Hydraulische Durchlauferhitzer sind die Klassiker, die in vielen Haushalten bereits seit vielen Jahren treue Dienste leisten. Ein hydraulischer Durchlauferhitzer wird zur dezentralen Wasserversorgung genutzt. Er erwärmt das Wasser in mehreren Stufen in Abhängigkeit vom Wasserdruck.

Was ist ein hydraulischer Durchlauferhitzer?

Ein hydraulischer Durchlauferhitzer regelt die Heizleistung mechanisch über den Wasserdruck und die Durchflussmenge des Wassers. Wenn eine Mindestmenge Wasser im Durchlauferhitzer ankommt, springt die mechanische Steuerung an und beginnt damit, das Wasser zu erwärmen. Dies geschieht entweder in Stufen oder in der Mischbatterie.

Wie wird das Wasser im hydraulischen Durchlauferhitzer erwärmt?

Die meisten hydraulischen Durchlauferhitzer haben vordefinierte Temperaturstufen, die über einen Drehregler am Gerät eingestellt werden können. Durch die Öffnung des Wasserventils schaltet die erste Stufe des Durchlauferhitzers. Das Wasser wird über eine Heizspirale im Gerät erwärmt. Wird das Ventil weiter geöffnet, dann erhöht sich die Durchflussmenge des Wassers. Daher wird das Wasser bei einem hydraulischen Durchlauferhitzer in Abhängigkeit vom Wasserdruck erhitzt.

Einige hydraulische Durchlauferhitzer erwärmen das Wasser auch auf eine vordefinierte Temperatur, beispielsweise 50°C. Wenn dieses Wasser beispielsweise unter der Dusche zu heiß ist, wird über die Mischbatterie kaltes Wasser dazu gemischt, um die gewünschte Wassertemperatur zu erreichen.

Die Vorteile eines hydraulischen Durchlauferhitzers auf einen Blick:

Günstiger Anschaffungspreis
Sehr hohe Lebensdauer
Keine Legionellengefahr
Bevorratung mit Warmwasser ist nicht nötig
Wartungsarm

Hydraulische Durchlauferhitzer sind gut für Bereiche geeignet, in denen nur selten warmes Wasser benötigt wird, wie beispielsweise im Gäste-WC.

Hydraulischer oder elektronischer Durchlauferhitzer: Was ist besser?

Wer sich für eine dezentrale Warmwasserversorgung entscheidet, hat die Wahl zwischen einem hydraulischen und einem elektronischen Durchlauferhitzer. Beide Varianten können mehrere Entnahmestellen mit Warmwasser versorgen. Ein hydraulisches System ist an eine Mindestabnahme gebunden – Kleinstmengen können sie aus technischen Gründen nicht erwärmen.

Während die Wassertemperatur bei einem elektrischen oder einem vollelektronischen Durchlauferhitzer konstant bleibt, kann es durch Druckschwankungen bei einem hydraulischen Durchlauferhitzer zu Schwankungen in der Wassertemperatur kommen.

Wie hoch ist der Stromverbrauch eines hydraulischen Durchlauferhitzers?

Da der hydraulische Durchlauferhitzer an die Stromversorgung angeschlossen ist, hängt der Stromverbrauch direkt vom Wasserverbrauch ab. Während elektrische Durchlauferhitzer die Wassertemperatur genau anpassen und regulieren können, ist dies bei hydraulischen Durchlauferhitzern nur manuell möglich. Dadurch müssen sie oft mehr Energie aufwenden, als eigentlich benötigt wird. Hydraulische Durchlauferhitzer können einen energetischen Mehraufwand von bis zu 20% haben.

Tipp: Je dichter der hydraulische Durchlauferhitzer an der Entnahmestelle angebracht ist, desto geringer sind die Wärmeverluste.

Wie schnell erwärmt der hydraulische Durchlauferhitzer das Wasser?

Da eine gewisse Wassermenge erreicht werden muss, bis der Aufheizprozess in Gang gesetzt wird, müssen erst einige Liter kaltes Wasser ungenutzt in den Abfluss laufen. Einige Sekunden später steht dann aber schon das Warmwasser zur Verfügung.

Ihre Fragen zu hydraulischen Durchlauferhitzern?

Muss ich meinen hydraulischen Durchlauferhitzer warten lassen?

In aller Regel ist eine Wartung von hydraulischen Durchlauferhitzern nicht nötig. Sie laufen viele Jahre wartungsfrei. Allerdings kann es in Abhängigkeit von der Wasserhärte passieren, dass sich Kalk in den Geräten ablagert. Sie bemerken dies beispielsweise an einem plötzlichen Leistungsabfall des Durchlauferhitzers. In diesem Fall muss ein Gas-Wasser-Installateur eine Entkalkung vornehmen.

Was kann ich gegen Temperaturschwankungen bei hydraulischen Durchlauferhitzern tun?

Temperaturschwankungen werden in hydraulischen Durchlauferhitzern durch Druckschwankungen in der Leitung verursacht. Dagegen können Sie leider nicht viel tun. Reduzieren lassen sich diese Schwankungen lediglich dadurch, dass nie mehrere Zapfstellen im Haushalt gleichzeitig geöffnet sind. Eine langfristige Lösung wäre der Austausch des hydraulischen Durchlauferhitzers gegen einen elektronischen oder vollelektronischen Durchlauferhitzer.

Wie viel kosten hydraulische Durchlauferhitzer?

Die Kosten für einen hydraulischen Durchlauferhitzer hängen im Wesentlichen von der Leistungsstufe ab und ob sich die Temperatur einstellen lässt oder nicht. Der übliche Preisrahmen liegt zwischen 100 und 200 Euro.

Wie schließe ich einen hydraulischen Durchlauferhitzer an?

Hydraulische Durchlauferhitzer müssen von einem Fachmann angeschlossen werden. Laien begeben sich in Gefahr, da der sichere Umgang mit Wasser und Elektrizität eine fachliche Expertise erfordert. Außerdem laufen Sie bei einer Selbstinstallation Gefahr, dass Sie die Garantie für das gerät verlieren.